· 

Hardcore hilft! Mit Insanity, Homewards & Unified Move


Pressetext:

 

Wir lieben und leben Hardcore! Mit dieser Show möchten wir den Verein Sternentaler unterstützen. Ein Verein, welcher Inseln schafft für Familien mit einem schwer kranken, behinderten oder einem Sternenkind… deren Leben meist stürmisch, unbeschreiblich kräfteraubend und oft auch sehr einsam ist.
Der gesamte Gewinn spenden wir dem Verein Sternentaler, dessen Helferinnen alle ehrenamtlich arbeiten, Bravo! Direkte Spenden dürfen auch auf www.sternentaler.ch/spenden betätigt werden.

Am Abend sorgen erstklassige Bands für eine Top-Stimmung! Im Anschluss gibts eine Afterparty mit Drum 'n' Bass, Crossbreed und Industrial Hardcore. An den Decks die Buccaneer Records-Crew.

Datum: Freitag, 26.01.2018
Tickets: VVK: ab 15.- AK: ab 20.- 
VVK: www.ticketfrog.ch
Doors: 20:00
Shows: ab 20:30

Insanity
Insanity stehen für melodiösen und hochansteckenden Old School Hardcore und setzt in der New Yorker Tradition auf treibende, mitreissende Rhythmen. Die Band hat eine grosse, internationale Live-Erfahrung und hat nebst einige Headliner-Tourneen in Europa, Amerika und Asien die Bühnen mit praktisch allen Szenegrössen (Hatebreed, Agnostic Front, Madball, Sick Of It All, Terror, uvm.) geteilt. Inhaltlich verbinden die Jungs Gesellschaftskritik mit der Freude am Leben, ausserdem sind sie bekannt für ihre einzigartigen Musikvideos und intensiven Liveshows. Nach dem Debut Album No Limit und der EP Ready To Row erschien die LP Toss A Coin im Mai 2017 via Bastardized Recordings.
Link: www.insanity.ch
Song: www.youtube.com/watch?v=4yYmHGxix54

Homewards
Wir sind Homewards, eine Hardcore Band aus Zürich.
2015 gegründet, veröffentlichten wir im Februar 2016 unsere erste EP "Old Habits".
Genau ein Jahr später auf unserer zweiten EP «Ephemeral».
Wir spielen Hardcore und wir wollen, dass die Welt unser Engagement sieht, egal ob auf der Bühne oder auf der Strasse.
Going back to the roots of what Hardcore means. 
Link: www.homewards.ch
Song: https://www.youtube.com/watch?v=g3zkZ6gd-HE 

Unified Move
Im Sommer 2012 beschlossen 3 Jungs die mit Punk gross geworden sind, sich der geheimen Leidenschaft zu widmen und starteten ein Hardcore Projekt!
Mit eingängigen Melodien, Breakdowns und harten Texten die das soziale Zusammenleben und den momentanen allgemeinen Weltzusammenbruch kritisieren, schmettert die Band dem Publikum ihre Songs mitten in die Fresse. Es wird nicht Musik produziert, sondern die Freundschaft gepflegt und dabei Songs erschaffen.
Ihre Konzerte sind keine Standard Shows. Die Konzerte werden gelebt und mit den Zuschauern zusammen gefeiert!
Link: www.facebook.com/unifiedmove
Song: https://www.youtube.com/watch?v=_iHnV1uB-SU