· 

EVERTALE - stellen neuen Drummer Simon Hofmeister vor


 

Die deutsche Power-Metal-Institution EVERTALE stellen voller Freude Simon Hofmeister als ihren neuen Drummer vor. 

Die Band sagt dazu:
"Hallo Metal-Gemeinde! Den Aufmerksamen unter euch wird es bereits aufgefallen sein: Seit einigen Monaten sitzt ein neuer Mann bei uns hinter den Drums. Wir freuen uns, den überaus versierten SIMON HOFMEISTER in unseren Reihen begrüssen zu dürfen. Er löst den nicht minder begabten Wombo ab, der uns aus zeitlichen Gründen leider wieder verlassen musste, uns aber als guter Freund der Band erhalten bleiben wird. 
Simon hat den nötigen Punch, das Feuer und den Charakter, um es mit uns alten Drachenreitern auszuhalten und uns zu helfen, die nächsten Schritte unserer Bandkarriere zu gehen. Überzeugt euch selbst bei einer unseren kommenden Liveshows!"

 

 

Verpasst EVERTALE nicht auf den Extended Shows der kommenden KORPIKLAANI-Tour

KORPIKLAANI - Europe 2018
w/ ARKONA, HEIDEVOLK, TROLLFEST

15.02.  B          Antwerp - Trix
16.02.  D         Hamburg - Markthalle*
17.02.  D         Oberhausen - Turbinenhalle 2*
18.02.  NL        Amsterdam - Melkweg
19.02.  D         Saarbrücken - Garage**
20.02.  F          Paris - Elysée Montmartre
21.02.  F          Nantes - Stereolux
22.02.  F          Toulouse - Le Bikini
23.02.  E          Madrid - Sala But
24.02.  E          Barcelona - Salamandra 1
25.02.  F          Lyon - Transbordeur
26.02.  CH       Vevey - The Rocking Chair**
27.02.  D         Aschaffenburg - Colos-Saal
28.02.  D         Berlin - Columbia Theater
01.03.  CZ        Prague - Meet Factory
02.03.  D         Munich - Backstage*
03.03.  D         Stuttgart - LKA*
04.03.  CH       Pratteln - Z7
05.03.  I           Milan - Magazzini Generali
06.03.  A          Salzburg - Rockhouse**
07.03.  A          Graz - Orpheum
08.03.  A          Vienna - Simm City
09.03.  D         Leipzig - Hellraiser*
10.03.  D         Geiselwind - Musichall*
11.03.  D         Hanover - Capitol
*w/ EVERTALE, BLACK MESSIAH, THE PRIVATEER
**no ARKONA