· 

PARADISE LOST - sprechen über die Rolle von Jane Seymour und WET WET WET bei den Aufnahmen zu ‚Host‘ in neuem Trailer


 

Am 16. März veröffentlichen die Kultmetaller PARADISE LOST die remasterete Version ihres legendären siebten Studioalbums »Host«, und bringen die Songs somit zum ersten Mal auch auf Vinyl heraus.
Heute präsentiert die Band den ersten Interviewtrailer, in dem Sänger Nick Holmes und Gitarrist Greg Mackintosh einige herrliche Anekdoten darüber auf Lager haben, wie es war, in den Neunzigern bei einem Major Label unter Vertrag zu stehen... und einige extravagante, seltsame, aber auch wundervolle Konsequenzen davon zu genießen - wie die Möglichkeit, ein Studio in der Villa der Schauspielerin Jane Seymour bauen zu können, dabei im selben Bett wie WET WET WETs Marti Pellow zu schlafen und dubiose Heftchen in der Nachttischschublade zu finden... Seht den Clip hier:

 

 

Das Album ist als Digipack erhältlich und erstmals auch in drei verschiedenen Vinylfarben (schwarz, clear und minzfarben). Sichert Euch ein Exemplar hier: http://nblast.de/ParadiseLostHostNB