· 

AC/DC - Ex-Sänger Bon Scott bekommt noch eine Gedenkstatue in Melbourne


 

2008 gedenkte man dem verstorbenen AC/DC-Sänger mit einer Bronze-Statue im australischen Fremantle , 2016 zog seine schottische Heimatstadt Kirriemuir nach. Morgen, den 6. März, wird nun auch in Melbourne eine 3 Meter hohe und 2 Meter breite Statue offiziell enthüllt. Die Statue wird als Wandrelief in die Ziegelwand der Rockkneipe "Cherry Bar" eingebaut und 15 cm aus der Wand rausragen.
Organisiert hat das ganze James Young, Inhaber und Booker der Cherry Bar in der AC/DC Lane, umgesetzt vom Strassenüstler Mike Makatron, der die AC/DC Lane mit seinen Werken immer wieder umgestaltet.

„Seit ein paar Jahren gestalte ich die AC/DC Lane immer wieder neu, stets mit unterschiedlichen Interpretationen auf ein spezielles musikalisches Thema bezogen“, so Makatron.

„Es ist eine Ehre für mich, ein dauerhaftes 3D-Element gestalten zu dürfen, das einer großartigen australischen Rock’n’Roll-Band und Bon Scott, aber auch der Musik als solcher Tribut zollt.“

 

 

Die Bon Scott-Statue in Fremantle:

 

 

Die Bon Scott-Statue in Kirriemuir:

 

 

AC/DC Lane: