· 

THE FIVE HUNDRED - veröffentlichen mit 'Smoke & Mirrors' ihre erste Single und geben »Bleed Red«-Albumdetails bekannt


 

THE FIVE HUNDRED wurden 2014 im englischen Nottingham gegründet. Zu ihren Einflüssen zählen Bands wie AT THE GATES, THE BLACK DAHLIA MURDER oder LAMB OF GOD. Aggressiv und dennoch euphorisch, aufbauend und dennoch gleichzeitig vereinnahmend! THE FIVE HUNDRED sind bekannt dafür, Gegensätze zu überwinden und jede Bühne im Sturm zu erobern. Durch persönliche Kämpfe mit Tourettes, Zwängen, Spiel- und Drogensucht perfektionierte die Band ihren Stil und stellte unter Beweis, dass sie eine Naturgewalt sind. Jetzt, 2018, mit Long Branch Records als Partner, wollen THE FIVE HUNDRED zeigen, dass sie sich durch alle Widrigkeiten kämpften und stärker denn je sind. Produziert wurde das Album von Justin Hill (SiKTH, HEART OF A COWAR, BETRAYING THE MARTYRS)
 
Mark Byrne sagt über den Song:
“The first single, Smoke & Mirrors, deals with obscuring the realities of an addict’s sense of worthlessness and depression, losing oneself in a “snowstorm” of abuse, with the “hourglass” of his life slowly counting down his days into a self-induced depravity.”

 

CD

CD & T-Shirt (weiss)

CD & T-Shirt (schwarz)


Tracklist: »Bleed Red«

(17.08.2018)

1. Bleed Red
2. Smoke & Mirrors
3. Buried
4. Oblivion
5. The Noose
6. Reclusive
7. Seduced By Shadows
8. The Narcissist
9. I Am The Undead
10. Circles