· 

HUNTRESS - Sängerin Jill Janus beging am 14. August Selbstmord


 

Jill hatte jahrelang mit psychischen Krankheiten wie ihrer bipolaren Störung, Schizophrenie und dissoziativer Identitätsstörung zu kämpfen und musste 2015 ihre Gebärmutter wegen Gebärmutterkrebs entfernen lassen.

 

Jills Bandkollegen und ihre Familie veröffentlichten ein Statement:

 

"Mit gebrochenem Herzen müssen wir bekannt geben, dass Jill Janus - Frontfrau der kalifornischen Heavy-MetalBand HUNTRESS - am 14. August gestorben ist. Sie litt schon seit langer Zeit unter psychischen Krankheiten, sie nahm sich bei Portland, Oregon das Leben. Janus sprach öffentlich über diese Probleme, in der Hoffnung, andere anzuleiten, über die psychische Krankheit zu sprechen und sie zu überwinden. Abgesehen von ihren Leistungen in der Musikwelt und ihrem Einsatz im Kampf gegen psychische Probleme war sie auch eine wunderbare Person, liebte ihre Familie, den Tierschutz und die Welt der Naturmedizin. Wir werden sie mehr vermissen als sie es je hätte ahnen können."

 

Ruhe in Frieden Jill...