· 

LEADER OF DOWN - veröffentlichen den ersten Song 'Paradise Turned Into Dust' mit Lemmy am Mikrofon


Die Band wurde 2008 von Ex-MOTÖRHEAD-Gitarrist Michael "Würzel" Burston und Bassist Tim Atkinson gegründet. Da Gitarrist Michael "Würzel" Burston 2011 leider verstarb, wurde das bereits aufgenommene Material für das Debüt-Album auf Eis gelegt. Zur Freude aller MOTÖRHEAD-Fans wird es nun doch noch veröffentlicht. Wie ihr unten bei der Tracklist sehen könnt, findet man alle Kult-Musiker der MOTÖRHEAD-Geschichte auf dem Album. Ein Muss also für jeden eingefleischten Fan!

 
Mit 'Paradise Turned Into Dust' gibts nun den Titeltrack als ersten Vorgeschmack, bei dem der Ende 2015 verstorbene Lemmy als Gastsänger mit dabei war. Das Musikvideo könnt ihr unten ansehen!

 

Tim Atkinson kommentiet: "Es ist ein sehr bittersüßes Gefühl, dass das Album jetzt veröffentlicht wird", so Atkinson. "Es fühlt sich sehr komisch an ohne Würzel, aber ich weiß, dass er vom finalen Ergebnis begeistert wäre. Es war fantastisch, dass uns so viele Freunde mit Gastauftritten bei der Fertigstellung des Albums geholfen haben und ich kann ihnen nur aus tiefstem Herzen danken."

Von: Andy

Tracklist: »Cascade Into Chaos«

01. Paradise Turned Into Dust (feat. Lemmy)
02. Cascade Into Chaos
03. People Say I'm Crazy
04. Serial Killjoy (feat. Bruce Foxton als zusätzlicher Bassist mit Tim Atkinson)
05. Children Of Disease (feat. Whitfield Crane (v.), Lee Richards und Whitfield  Crane (Backing Vocals), Phil Campbell (g.))
06. Snakebite (feat. "Fast" Eddie Clarke an Gitarre und Gesang)
07. Punch And Geordie
08. Feel Good (feat. Cliff Evans beim ersten Gitarrensolo)
09. The Killing Rain (der letzte Song, den Würzel je aufnahm)
10. Laugh At The Devil (feat. Lemmy (v.) und "Fast" Eddie Clarke (g.))



Vorbestellen: Erscheint am 28.09.2018

 

CD

LP



Kommentar schreiben

Kommentare: 0