· 

SONATA ARCTICA - kündigen Akustik-EU-Tour für März 2019 an



 

Lange war es verdächtig ruhig um die finnischen Melodic-Metal-Titanen SONATA ARCTICA. Diese Stille blieb jedoch nicht ungenutzt, denn die Band ist ins Studio zurückgekehrt, um mit den Aufnahmen für ihr zehntes Studioalbum, das 2019 via Nuclear Blast erscheinen wird, zu beginnen. Doch ehe dieses das Licht der Welt erblicken wird, werden sich SONATA ARCTICA auf eine ganz besondere Reise begeben - ihre allererste Akustiktour durch Europa! Als Special Guests werden die aus Los Angeles, CA stammenden Metaller WITHERFALL die Abende eröffnen. Weitere Details findet Ihr unten.

 

 

Keyboarder Henrik „Henkka“ Klingenberg kommentiert: „Wir haben uns Ende des Sommers im Studio eingeschlossen, um an unserem neuen Album zu arbeiten, uns nun aber dazu entschieden, dass wir eine kleine Pause brauchen. Deshalb werden wir losziehen und ein paar Shows spielen. Im Sommer 2016 haben wir bereite eine Akustiktour durch Finnland gespielt, die sowohl uns als auch den Fans viel Freude bereitet hat; tatsächlich hat uns die ganze Sache so sehr gefallen, dass wir sie unbedingt wiederholen wollten. Diesmal werden wir aber nicht nur in Finnland, sondern in ganz Europa auftreten. Das ist die perfekte Gelegenheit, unsere Musik in einem anderen Gewand zu hören und wir sind uns sicher, dass diese Abende etwas ganz Besonderes werden. Zudem wird unsere Setlist ein paar Songs, die wir noch nie live gespielt haben, und vielleicht auch einen Song von unserem nächsten Album enthalten. Wir sehen uns auf Tour!“

Holt euch ihr aktuelles Studioalbum »The Ninth Hour«: http://nblast.de/SonataTheNinthHour

 

20.02.2019 Lahti (Sibeliustalo) FI
21.02.2019 Espoo (Sellosali) FI
22.02.2019 Helsinki (Savoy-teatteri) FI
23.02.2019 Helsinki (Savoy-teatteri) FI
24.02.2019 Hyvinkää (Hyvinkääsali) FI
01.03.2019 Kuopio (Musiikkikeskus) FI
02.03.2019 Tampere (Tampere-talo) FI
03.03.2019 Oulu (Madetojan Sali) FI
08.03.2019 Hämeenlinna (Aulanko Areena) FI
09.03.2019 Turku (Konserttitalo) FI
13.03.2019 Oslo (Parkteatret) NO
14.03.2019 Stockholm (Södra Teatern) SE
15.03.2019 Gothenburg (Storan Teatern) SE
16.03.2019 Hamburg (Fabrik) DE
17.03.2019 Eindhoven (Effenaar) NL
19.03.2019 London (Islington Assembly Hall) GB
20.03.2019 Haarlem (Patronaat) NL
21.03.2019 Aschaffenburg (Colos-Saal) DE
22.03.2019 Paris (Le Trabendo) FR
23.03.2019 Lyon (Ninkasi Kao) FR
24.03.2019 Milan (Teatro Dal Verme) IT
26.03.2019 Pratteln (Z7) CH
27.03.2019 Nürnberg (Hirsch) DE
28.03.2019 Prague (Roxy) CZ
29.03.2019 Stuttgart (Im Wizemann) DE
30.03.2019 Bochum (Christuskirche) DE
20.06.2019 Dessel (Graspop Metal Meeting) BE
04.07.2019 Barcelona (Rock Fest) ES