· 

SPIRITS OF FIRE - Supergroup mit Tim "Ripper" Owens (ex-Iced-Earth, v.), Chris Caffery (Savatage, g.), Steve Di Giorgio (Testament, b.) und Mark Zonder (ex-Fate

Spirits Of Fire Band 2018

 

SPIRITS OF FIRE nennt sich die nächste Supergroup um Tim "Ripper" Owens (ex-Iced-Earth, v.), Chris Caffery (Savatage, g.), Steve Di Giorgio (Testament, b.) und Mark Zonder (ex-Fates-Warning, dr.). Das selbstbetitelte Debüt-Album wird am 22. Februar 2019 über das italienische Frontiers Music Label erscheinen.

 
Mit dem ersten veröffentlichten Musikvideo 'Light Speed Marching', das auch gleich die erste Single ist, lässt sich auch schon erahnen, wo die Reise hingeht. Schon mal ein guter Einstand, abgesehen von diesem hässlichen Monster Zero Cap von Sänger Tim Owens. Muss man in Metal-Clips jetzt auch noch Sponsoren in den Mittelpunkt stellen?! Die Musik selbst tönt, wie ihr unten im Clip hören könnt, wie einer Mischung aus Savatage und Judas Priest, was ja schon mal positiv ist.
 
Tim Owens kommentiert: "Die Musik passt perfekt zu mir. Ich variiere meine Stimme gerne und singe in meiner vollen Bandbreite. Und auf diesem Album ist all das möglich. Der Release markiert den Start einer wunderbaren Band. Ich kann es kaum erwarten, die nächste Platte aufzunehmen, weil alles so großartig und perfekt ist."
Tracklist: »Spirits Of Fire«
01. Light Speed Marching
02. Temple Of The Soul
03. All Comes Together
04. Spirits Of Fire
05. It’s Everywhere
06. A Game
07. Dispensable
08. Meet Your End
09. Never To Return
10. The Path
11. Alone In The Darkness