· 

SLIPKNOT - haben noch unveröffentlichte Songs aus der »All Hope Is Gone«-Session für ein ganzes Album



 

Perkussionist Shawn "Clown" Crahan hat in einem Interview verkündet, dass noch etliche Songs aus der »All Hope Is Gone«-Session in der Schublade liegen. So sollen er, Sänger Corey Taylor, Gitarrist Jim Root und DJ Sid Wilson während der Aufnahmen zum 2008er-Album »All Hope Is Gone« in einem anderen Raum des Studios an anderer Musik gearbeitet haben, wovon nur der Song 'Til We Die' auf dem Digital-Release von »All Hope Is Gone« erschien.

Crahan kommentiert: "Es gibt eine Ansammlung von Songs, die wir aufgenommen haben, elf Stück, denke ich. Ich hielt sie zehn Jahre lang unter Verschluss, denn der richtige Zeitpunkt war noch nicht gekommen und ich kann euch wissen lassen, dass es sich jetzt richtig anfühlt. Ist es SLIPKNOT? Nein, es ist nicht SLIPKNOT. Sind es vier Mitglieder von SLIPKNOT? Ja, es sind vier Mitglieder von SLIPKNOT. Ist es Musik, die zur selben Zeit geschrieben wurde wie »All Hope Is Gone«? Absolut!"

Wann die Songs veröffentlicht werden, ist noch nicht bekannt, wir werden euch auf dem Laufenden halten.