· 

Luca Turilli und Fabio Lione vereinen sich zu TURILLI / LIONE RHAPSODY, starten Crowdfunding-Kampagne



 

Die originalen RHAPSODY-Mitglieder Luca Turilli und Fabio Lione tun sich erneut zusammen, um ein neues Album unter dem Namen Turilli / Lione RHAPSODY zu schreiben und aufzunehmen. Es wird das erste Mal seit 8 Jahren sein, dass die beiden gemeinsam neue Songs aufnehmen. Die Band wird durch die ehemaligen RHAPSODY-Mitglieder Dominique Leurquin, Patrice Guers und Alex Holzwarth vervollständigt.

2017 waren Luca und Fabio zusammen auf der RHAPSODY’s 20th Anniversary Farewell Tour, auf der sie sich zusammentaten, um gemeinsam auf der Bühne klassische RHAPSODY-Songs zu spielen. Nachdem ihr RHAPSODY-Kapitel beendet war und sich Luca Turillis RHAPSODY auflösten, waren die beiden Freunde stets auf der Suche nach Möglichkeiten, ihrer kreativen und originellen Art, Musik zu schreiben, Ausdruck zu verleihen und ihre künstlerischen Visionen umzusetzen. Luca und Fabio begannen, ihre neue Zusammenarbeit auszugestalten. Indessen erschufen sie eine völlig neue Generation des Symphonic-Metals, angereichert mit modernen Elementen, die typisch für die Werke sind, welche die beiden so sehr lieben. Die Begeisterung für ihr neues Projekt wuchs mit jedem Tag, also einigten sich Luca und Fabio, ihre Vision unter einem neuen Bandnamen zu realisieren: “Turilli / Lione RHAPSODY”.

Die Band wird diesen Winter ins Studio gehen, um das Debüt-Album aufzunehmen. Um Unterstützung für die Finazierung des Albums zu erhalten, haben sie auch eine Crowdfunding-Kampagne geplant, in der ihr hier das kommende Album und andere Zugaben vorbestellen könnt:

 

>>>