· 

MANOWAR - Ex-Gitarrist Karl Logan im Gefängnis

Logan wurde im August 2018 wegen Besitz von Kinderpornografie angeklagt, des weiteren werden ihm sechs Fälle von Ausnutzung von Minderjährigen dritten Grades zur Last gelegt. In seinem Besitz befanden sich Kinderporno-Videos mit Minderjährigen von 4 bis 12 Jahren. Nachdem Logan auf Kaution damals freigelassen wurde, wurde er nun inhaftiert. Laut seinem Anwalt seien die Handlungen auf Erlebnisse in seiner Kindheit zurückzuführen. Logan wird sich nun vor Gericht verantworten müssen. Welche Strafe ihn erwartet, zeigt die Zukunft. Solche Handlungen immer der Kindheit die Schuld zu geben ist einfach, jeder Erwachsene weiss genau, was er macht und Logan wird es nicht leicht im Gefängnis haben, da besonders Kinderschänder in den US-Gefängnissen extrem unbeliebt sind.