· 

I-TUNES - Apple beendet I-Tunes und kommt mit drei neuen Apps

Gestern wurde an der Worldwide Developers Conference in San José, Kalifornien, das Ende von I-Tunes verkündet. Und drei neue Apps angekündigt. Es wird die drei neue Versionen Music, TV und Podcasts geben.

Mittels iTunes haben Apple-Nutzer Musik gehört, Filme und Fernsehsendungen angesehen, Podcasts angehört und ihre Geräte gemanagt – und zwar fast zwei Jahrzehnte lang. Dieses Jahr ist Apple endlich dazu bereit, in eine neue Zeitrechnung voranzuschreiten. Das Unternehmen führt ein Trio an neuen Apps für den Mac ein – Music, TV und Podcasts – um iTunes zu ersetzen. Das passt mit Apples Medien-App-Strategie für iPhones und iPads zusammen. Ohne iTunes können die Nutzer nun ihre Apple-Geräte mit der Music-App verwalten.

Alle Infos dazu gibt es hier nachzulesen: >>>