· 

WITCHWOOD - Das neue Album »Handful Of Stars« ist ein Muss für Classic-Rock-Fans

2014 auferstanden aus der Asche der Kultband BUTTERED BACON BISCUITS, haben WITCHWOOD soeben mit »Handful of Stars« ein Hammeralbum für Classic-Rock-Fans à la JETHRO TULL, URIAH HEEP oder BLACK SABBATH veröffentlicht. Dass sie mit ihrem alten Projekt BBB Bands wie URIAH HEEP oder JETHRO TULL supporten konnten, scheint einen grossen Einfluss auf ihre Musik ausgeübt zu haben. 2015 erschien ihr Debütalbum »Litanies From The Woods« bereits über das jetzige Label Jolly Rogers Records. Nun folgt mit »Handful of Stars« das neue Album, welches auch noch aus Ideen von den Aufnahme-Sessions vom Debütalbum stammen, jedoch keinen Platz mehr hatten, da das Album bereits fast 80 Minuten lang war

"'Handful of Stars' repräsentiert einen hypothetischen Bandzyklus, da er auch Musik enthält, die auf Ideen basiert, die während der Aufnahme-Sessions von 'Litanies From The Woods' entwickelt, aber zurückgelassen wurden, weil das Album bereits fast 80 Minuten lang war", kommentiert Ricky Dal Pane. "Es gibt drei unveröffentlichte Songs und eine Hommage an zwei unserer Lieblingsbands aller Zeiten: "Flaming Telepaths" von Blue Öyster Cult und "Rainbow Demon" von Uriah Heep. Wir haben auch eine erweiterte Version des Songs "Handful of Stars" mit einem atemlosen Intro hinzugefügt. Dies ist ein sehr gut kuratiertes Album und es ist voller interessantem Material. Es ist nicht nur eine Füllung zwischen zwei Alben in voller Länge, die Länge beträgt 45 Minuten. Wir freuen uns sehr darüber und hoffen, dass unsere Fans nicht enttäuscht werden.“

Erhältlich ist das Ganze auf CD, Vinyl und auch als Box mit T-Shirt hier: >>>
Auch die Alben der Vorgängerband BUTTERED BACON BISCUITS sowie das Debütalbum von WITCHWOOD können noch bestellt werden!
Hier könnt ihr euch in alle Songs reinhören: