· 

BLUE ÖYSTER CULT - unterschreiben bei Frontiers Music Srl, neues Album 2020

BLUE ÖYSTER CULT sind hauptsächlich durch ihre drei ersten Alben anfangs der 70er bekannt geworden, und waren die erste Band, die eine Lasershow verwendeten. Auf ein neues Studioalbum mussten Fans lange warten. Nun hat die Band einen Plattendeal beim italienischen Frontiers Music Srl Label unterzeichnet und arbeitet endlich an einem neuen Album, das 2020 erscheinen soll. Zudem werden vier Alben (einige mit aktualisiertem Artwork) in remasterten Neuauflagen erscheinen.

"Die derzeitige Band ist GROSSARTIG und wurde außer bei den Live-Konzerten noch nie aufgenommen. Wir sind also der Meinung, dass es jetzt an der Zeit ist, neue Songs zu schreiben und aufzunehmen. Etwa die Hälfte der Songs für die neue Platte ist vorhanden und der Rest wird im Laufe des Jahres fertiggestellt werden.“

Wer die Band noch nicht kennt, kann sich hier ihre ersten drei Alben anhören: