· 

SAXON - Biff Byfords muss sich einer Herz-OP unterziehen, Tourdaten von 2019 verschoben

SAXON-Sänger Biff Byfords wurde eine Herzkrankheit diagnostiziert und muss sich umgehend einer Operation unterziehen. Die angekündigten Konzerte wurden auf März 2020 verschoben. Dies verkündete die Band auf Facebook. Wir wünschen Biff alles Gute und dass er die Operation gut übersteht.

"Wir müssen nun einige der Shows verlegen, weil ich mich einem Eingriff am Herzen unterziehen muss, der nächste Woche stattfindet. Es tut mir leid, dass ich die Leute enttäusche, die uns sehen wollten. Ich weiß, dass die Leute aus der ganzen Welt anreisen, um die Konzerte zu sehen, aber es gibt nichts, was ich tun kann, also wünscht mir bitte Glück und sendet mir ein paar positive Gedanken. Wir müssen das positiv betrachten und ich werde hoffentlich so stark wie zuvor wieder zurückkommen."