· 

HELLOWEEN - kündigen Special Guest DIRKSCHNEIDER für die "United Alive Part II"-Europatour an

Photos by Franz Schepers
Photos by Franz Schepers

HELLOWEEN kündigen Udo Dirkschneider (Ex-ACCEPT) und seine Truppe DIRKSCHNEIDER als Special Guest für ihre "United Alive Part II"-Europatour 2020 an. Die Band wird ausschliesslich Songs aus der ACCEPT-Zeit spielen wie 'Metal Heart', 'Princess Of The Dawn' und 'Balls To The Wall'.

"Es ist großartig, den "deutschen Panzer" dabei zu haben. Er ist ein toller Kerl und eine musikalische Ikone. Die Tour wird ein großer Spaß", kommentiert Andi Deris.

Udo Dirkschneider fügt hinzu: "Es ist eine große Ehre, die Bühne mit unseren Freunden von HELLOWEEN zu teilen. Wir werden ein Set nur mit ACCEPT-Songs spielen, die Fans werden keinen der großen Hits verpassen".

Michael Weikath kommentiert: "Das ist das ultimative deutsche Metal-Paket - ich kann es kaum erwarten, all die Hits zu hören, mit denen ich aufgewachsen bin!"

Die "United Alive World Tour Part II" steht vor der Tür!
Im September 2020 wird das legendäre "United"-Line-Up wieder entfesselt: stärker denn je, mit neuem Songmaterial und einer Menge PS - einfach die utlimative HELLOWEEN Party!

Europe 2020
26.09. SK Zvolen - Ice Stadium
27.09. A Vienna - Gasometer
29.09. CH Zurich - Samsung Hall
30.09. I Milan - Lorenzini District
02.10. D Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle
04.10. UK Manchester - Academy
05.10. UK London - Brixton Academy
07.10. F Paris - L'Olympia
08.10. LUX Luxembourg - Rockhal
09.10. F Lyon - Le Transbordeur
11.10. E Barcelona - Sant Jordi Club
12.10. E Madrid - WiZink Center
15.10. CZ Prague - O2
16.10. D Bochum - RuhrCongress
17.10. D Hamburg - Sporthalle
19.10. H Budapest - Papp László Sportaréna
20.10. PL Katowice - Międzynarodowe Centrum Kongresowe
23.10. RUS Moscow - Adrenaline Stadium
25.10. RUS St. Petersburg - A2 Green Concert
27.10. EST Tallinn - Noblessneri valukoda
29.10. FIN Helsinki - Black Box
31.10. S Gothenburg - Partille Arena *
12.11 BG Sofia - Arena Armeec *
14.11 GR Athens - Faliro Pavilion *

*ohne DIRKSCHNEIDER