· 

KROKUS - Gitarrist Mandy Meyer mit neuem Projekt GOTUS

KROKUS-Gitarrist Mandy Meyer gehört sicher zu den erfolgreichsten und talentiertesten Schweizer Musikern. Nach dem Ende von KROKUS, die sich im Hallenstadion mit ihrem Abschiedskonzert verabschiedeten, danach jedoch weitere Konzerte im Ausland ankündigten, was viele als Verarschung ansahen, schliesslich sollte ein Abschiedskonzert auch eines sein, hat Mandy Meyer nun ein neues Projekt am Start.

Unter dem Namen GOTUS werden in Zukunft neben Mandy, Pat Aeby (Keyboards), Tony Castell (Bass-Ex-KROKUS/CRYSTALL BALL), Alain Guy (Keyboards)Pat Aeby (Drums-Ex-KROKUS) und Dino Jelusick (ANIMAL DRIVE/TRANS SIBERIAN ORCHESTRA/DIRTY SHIRLEY), der als Gastsänger die Band begleitet, Songs aus der langen Karriere von Mandy live vorgetragen. Mandy überzeugte mich schon damals mit seiner Band COBRA, seine musikalische Reise ging danach gleich bei ASIA weiter, KATMANDU folgte, HOUSE OF LORDS als Studiogitarrist, UNISONIC und schliesslich auch noch GOTTHARD. Das erste Konzert, das für März angekündigt war, wurde auf den 29. Oktober verschoben und findet in der Mühle Hunziken statt. Tickets dafür gibts hier: >>>

Pressetext:

«Als ich im Dezember 2019 mit meinen Kollegen von Krokus im Hallenstadion vor 15‘000 begeisterten Fans auf der Bühne stand, realisierte ich, wie viel Glück ich im Leben hatte». «Als Jugendlicher hatte ich den Traum, als Profi- Musiker durch die Welt zu reisen und davon leben zu können. Heute kann ich
nach mehr als 40 Jahren als Musiker sagen, dass ich mich gar nicht so schlecht geschlagen habe», resümiert Armand «Mandy» Meyer.

Jetzt möchte er etwas zurückgeben. GOTUS sei nicht nur eine Band, welche die besten Musiker der CH Szene mit einer der besten Rockstimmen der Gegenwart vereine. Es ist auch ein Verein, welcher talentierte Nachwuchskünstler bei ihrer Karriere unterstützen soll.

«In der heutigen digitalen Zeit, wo alles heruntergeladen werden und Musik gratis konsumiert werden kann, einer Zeit welches alles Digital ist, alles heruntergeladen werden kann und Musik gratis konsumiert werden kann, habe niemand mehr Geld, um Karrieren in der Musikindustrie aufzubauen.

Mit seiner Band GOTUS, welche das Beste seiner 40-jährigen Karriere beinhalte, werde er die Möglichkeit haben, der scherbelnden Musikindustrie etwas zurückzugeben. Armand «Mandy» Meyer ist froh, dass das Feeling eines Live Konzertes noch nicht runterladen geladen werden kann.

GOTUS ist eine Rock Show, welche die grössten Hits, die Mandy für Bands wie Cobra, Katmandu, Gotthard und Krokus geschrieben hat, beinhaltet. «Wir werden also auch ein bis zwei Songs im Programm haben, welche ich für andere Künstler geschrieben habe» meint er lachend.

Er ist überzeugt, dass GOTUS die Rockwelt im Sturm erobern wird. Es werden ausschliesslich Rock-Klassiker und keine sogenannten «fillers» gespielt werden. Dabei unterstützen ihn die besten Musiker der Schweizer Rockszene