· 

HEATHEN - veröffentlichen ersten Album-Trailer, in welchem die Band über "The Blight" spricht

Pics by Chrissie Dieu
Pics by Chrissie Dieu

Die Bay-Area-Thrash-Legende HEATHEN kündigte vor Kurzem ihr viertes Studioalbum mit dem Titel "Empire of the Blind" an, welches am 18. September via Nuclear Blast Records erscheinen wird. Heute veröffentlicht die Band den ersten Album-Trailer, in dem die Band über ihre erste Single, "The Blight", spricht:

Die Band kommentiert: "Wir freuen uns, endlich "Empire Of the Blind" ankündigen zu dürfen! Es hat weitere 10 Jahre gedauert, aber nun sind wir zurück mit einem neuen HEATHEN-Album. Gut Ding will Weile haben! Jeder aus der Band hat sich den Arsch abgearbeitet für dieses Album. Zeuss hat den Nagel auf den Kopf getroffen und unsere Vision für den Sound perfekt umgesetzt. Travis Smith fängt die trostlose Atmosphäre, die wir uns vorstellten, auf seinem Artwork absolut super ein. Über ein Jahr haben wir an dem Album gearbeitet und sind nun wirklich stolz auf das Ergebnis. Die erste Single 'The Blight' ist erst der Anfang. Das Imperium kommt..."

"Empire Of the Blind" wurde zum größten Teil produziert, gemixt und gemastert von Christopher “Zeuss” Harris im Planet Z Studio. Weitere Elemente — wie die Rhythmusgitarren — wurden auf digitalem "Tape" von Kragen Lum im SubLevel Studio in Little Rock, AR eingefangen. Zudem enthält das Album Gastfeatures von Gary Holt (EXODUS, SLAYER), Rick Hunolt (ex-EXODUS) und Doug Piercy (ex-HEATHEN). Das Cover-Artwork zu »Empire of the Blind« stammt erneut aus der Feder des großartigen Künstlers Travis Smith (OVERKILL, EXHORDER).