· 

FACEBOOK - Neue wichtige Regeln für Musikvideos ab 1. Oktober

Wer es mitbekommen hat, weiss, dass die Besitzer der Tech-Konzerne Apple (Tim Cook), Amazon (Jeff Bezos), die Google-Mutter Alphabet (Sundar Pichai) und Facebook (Mark Zuckerberg) vor einigen Wochen vor dem US-Kongress in einer Onlinesitzung aussagen mussten, weil sie ihre wirtschaftliche Macht missbrauchen, um Wettbewerb einzudämmen und ihre politische Agenda voranzutreiben. Das Ganze ging ganze 5 Stunden, das Video dazu ist unten angehängt. Dass die grossen Social-Media-/Online-Firmen schon lange vieles extrem zensieren und steuern, jedoch gewalttätige Aufrufe, Pädophilie und brutale Bilder/Videos nicht löschen, ist vielen schon lange aufgefallen. Auch greifen sie seit Jahren in die Politik ein und manipulieren es zu ihren politischen Gunsten.

Momentan sind alle Beteiligten daran, neue Regeln für ihre Plattformen zu installieren, so hat Facebook für den 1. Oktober neue Regeln für Livestreams und zu lange Videos mit musikalischem Inhalt veröffentlicht, die ihr hier nachlesen könnt. Lange wird diese wirtschaftliche Onlinemacht sicher nicht mehr stattfinden, und auch die extreme Manipulation von politischen Twitter-Posts etc., die jetzt vor der wichtigen US-Wahl stattfindet, wird ein Ende haben. Und auch die extreme Angstmacherei, die täglich um das Coronavirus in unseren Fake-Medien grassiert, die alle sehr einseitig berichten, wird noch Konsequenzen haben.

Neue Facebook-Regeln: >>>