· 

SUICIDE OF SOCIETY - Debütalbum "War Investment" der deutschen Thrasher

Die deutschen Thrash-Metaller SUICIDE OF SOCIETY aus Siegen-Wittgenstein werden am 9. Oktober ihr Debütalbum "War Investment" über Black/MDD rausbringen. Das knapp vierzigminütige Debütalbum der Old-School-Thrasher wurde in den Credge Audio Studios von Anatoli Kalyuk aufgenommen und produziert. Die Jungs bedienen sowohl die Roots des deutschen wie auch des Ami-Thrash-Metals. Obwohl das Album das erste ist existieren SUICIDE OF SOCIETY bereits zehn Jahre und hatten so genug Zeit, an den Songs rumzuwerkeln. Zum Reinhören gibts einen Lyric-Clip zum 8-minütigen Nackenbrecher 'Planet Babylon'.

Tracklist: "War Investment“
01. Dream of the Plague
02. Heterotopia
03. War Investment
04. Mass of Violence
06. Industrial Scavangers
07. Nothing is Real
08. Suicide of Society