· 

ACCUSER - Neues Album "Accuser" der deutschen Thrasher & erste Single "Phantom Graves"

Die deutschen Thrash-Metaller ACCUSER aus Siegen werden am 13. November ihr neues Studioalbum, das schlicht "Accuser" betitelt wurde, über Metal Blade Records rausbringen. „Wer neugierig ist, bleibt jung“, erklärt Frank Thoms. „Neue Stücke zu schreiben hält jung, und zu beobachten, wie sich etwas entwickelt, ist immer genauso spannend wie die anschließende Reaktion der Leute. Mir wird dabei nie langweilig; es bleibt aufregend und ermutigt zum Ausprobieren neuer Sachen.“ Das Musikvideo zur neuen Single gibts hier:

„Wir haben es geschafft, gut durchdachte Songs simpel klingen zu lassen. Abgedrehte Ideen wirken nicht störend oder unpassend“, ist Frank Thoms überzeugt.  „Außerdem haben wir unauffällig andere Metal-Subgenres verwurstet. Letztlich versuchten wir lediglich, den Leuten den die Essenz der Band zu bieten – den Groove von "Repent“ (1992), Riffs der Marke "Who Dominates Who“ (1989) und Strukturen wie auf unserem ersten Album "The Conviction“ (1987) im Verbund mit Stilmitteln, die an "Reflections“ (1994) oder "Taken By The Throat“ (1995), denken lassen. Das alles wurde in catchy Songs verpackt.“

Tracklist: "Accuser"
01. Misled Obedience
02. Phantom Graves
03. Temple of All
04. Lux in Tenebris
05. Be None the Wiser
06. Rethink
07. Psychocision
08. Contamination
09. The Eliminator
10. Seven Lives
11. A Cycle’s End