· 

VOLTER - "High Gain Overkill"-Album der deutschen Motörhead soeben erschienen

Die deutschen VOLTER haben sich 2014 in einer Kneipe bei einem Gespräch von Gregor und Anton gegründet, mit dem Ziel, alle Grossartigkeiten des Rock'n'Roll mit einem ordentlichen Arschtritt und viel MOTÖREHEAD zu zelebrieren. Nach einer zähen Suche nach einem geeigneten Gitarristen

fand man schliesslich "Hurricane Hardy" (der inzwischen durch Jake ersetzt wurde). Ihre Vorliebe für 80er Rock und Metal spiegelte sich auch im Equipment, und so wurden natürlich klassische Marshall JMP-Amps als Fundament des VOLTER-Sounds verwendet. Im April 2016 enterte das Powertrio zum ersten Mal gemeinsam die Bühne in einem vollen Club, worauf sie viel positive Resonanz bekamen. Nach einer ersten Promo-EP, die sie in Eigenregie veröffentlichten, machten sich die Jungs dran, die Nachfrage nach einem kompletten Album zu erfüllen und so kam das Debütalbum "Off to War" raus. In wenigen Tagen, am 22. Januar, folgt nun ihr zweites Studioalbum "High Gain Overkill" auf CD und Vinyl. Wer also MOTÖRHEAD so schmerzlich vermisst wie ich, kommt an VOLTER nicht vorbei. Ein klasse Album, welches hier bestellt und unten komplett angehört werden kann. Lemmy wäre stolz auf die Jungs!

Bestellen: >>>