· 

PINK FLOYD - "Live At Knebworth 1990"-Album erscheint am 30. April

PINK FLOYD veröffentlichen ihr Knebworth-Konzert von 1990 am 30. April als CD, Doppel-Vinyl und digital. Bei dem Konzert, das von MTV damals übertragen wurde, waren PINK FLOYD die Headliner. Der Erlös ging an die Nordoff-Robbins-Stiftung, ein Verein zur Förderung der Musik-Therapie.

Schlagzeuger Nick Mason kommentiert: "Knebworth hat einen ganz besonderen Zauber. Wir alle haben immer noch schöne Erinnerungen an unsere Auftritte in den Siebzigern dort und mit dieser Show war es nicht anders. Als Junge aus dem Norden Londons war es für mich fast ein Heimspiel, dazu kam die Freude, wieder mit dem Rest der Band zusammenzukommen, nachdem wir zuvor eine ziemlich gigantische Tour gespielt hatten, die weit über ein Jahr lief. Daneben war es eine Gelegenheit, die großartige Candy Dulfer spielen zu lassen – ich war schon eine ganze Weile ein Fan von ihr gewesen und es war zu schade, dass sich nicht öfter die Möglichkeit bot, sie stärker einzubeziehen. Und nicht zuletzt konnten wir unseren lieben Freund Michael Kamen als Gast begrüßen, der in den zehn vorherigen Jahren so viel zu PINK FLOYD beigetragen hatte, daher ist es ist toll, dass er ebenfalls auf der Aufnahme zu hören ist."

Tracklist: "Live At Knebworth 1990"

1. Shine On You Crazy Diamond, Parts 1-5

2. The Great Gig In The Sky

3. Wish You Were Here

4. Sorrow

5. Money

6. Comfortably Numb

7. Run Like Hell