· 

ACCEPT - Heute vor 40 Jahren erschien ihr Album "Breaker"

Am 16. März 1981 veröffentlichten ACCEPT ihr drittes Album "Breaker", das heute sein 40 Jubiläum feiert. Es wurde im Delta-Studio in Wilster aufgenommen, wo Dirk Steffens es produzierte, und war das erste ACCEPT-Album von Michael Wagener. Bassist Peter Baltes singt Leadgesang bei "Breaking Up Again" und den Bridge-Gesang auf "Midnight Highway".

Nach dem erfolglosen Versuch des kommerziellen 'I'm a Rebel' beschlossen ACCEPT, nicht mehr von aussen Leute zu erlauben, die Band zu beeinflussen. Inmitten eines sehr kalten Winters taten sich die Bandmitglieder zusammen und konzentrierten sich auf das Album, das sie selbst machen wollten. Udo Dirkschneider erinnert sich: "Nach unseren Erfahrungen mit I'm A Rebel haben wir es uns zum Ziel gesetzt, uns diesmal nicht von jemandem außerhalb der Band musikalisch beeinflussen zu lassen." Sänger Udo Dirkschneider glaubt, dass "Breaker" zu den besten Platten von ACCEPT gehört. Der Albumtitel wurde später der Name von Udos eigener Plattenfirma Breaker Records.

Wolf Hoffmann: "Vielleicht wussten wir, dass der alte Ansatz von der Platte vorher nicht sehr gut funktioniert hat. Also sagten wir 'fuck it, lasst uns einfach das tun, was wir für richtig halten. Lasst uns nicht versuchen, jemand anderes zu sein, lasst uns nicht mehr versuchen, einen Radiohit zu haben."