· 

KATAKLYSM - Musikvideo zum Song 'Defiant' ist online

Die kanadischen Melodic-Death-Metal-Schwergewichte KATAKLYSM haben am 25. September 2020 ihr 14. Studioalbum "UNCONQUERED" über Nuclear Blast Records veröffentlicht. Heute vor 6 Monaten erhielt die Band eine Juno-Nominierung. Da sich die Welt 6 Monate später immer noch im Chaos befindet, ist die Botschaft, die sie den Fans vermitteln möchten, "Defiant" zu werden. Das Musikvideo stammt von Scott Hansen / Digital Thunderdome.

Maurizio Iacono kommentiert: "Der 25. März ist ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung unseres Quarantänealbums "UNCONQUERED". Es gab viele Songs zu wählen, aber nach Rücksprache mit unserem Label kamen wir beide zu dem Schluss und waren sich einig, dass 'Defiant' der Song war, den man für dieses Video auswählen sollte. Der Grund dafür ist, dass es das ist, was wir im Moment sein müssen, da wir mit einer chaotischen und instabilen Welt konfrontiert sind. Es ist ein intensiver Song, der dem Unbekannten Kraft ins Gesicht schreit. "Defiant" wurde von dem gefeierten Regisseur Scott Hansen in der Gegend von Atlanta gedreht und die Handlung handelt von einem Soldaten, der sich mit PTSD beschäftigt, nachdem er den Schrecken des Krieges erlebt hat. Leider konnte Bassist Stephane Barbe es aufgrund der strengen COVID-19-Reiseregeln Kanadas nicht zum Videodreh schaffen, so dass wir uns entschieden, noch einige Teile mit mir und J-F zu drehen, damit wir immer noch eine Art Bandpräsenz darin haben konnten. Das Lied ist denen gewidmet, die alles geopfert haben, damit wir heute die Freiheiten haben, die so viele für selbstverständlich halten "