· 

KREAERK - KREATOR-Projekt mit Mille erfindet vier Alben neu

Unter dem Namen KREAERK veröffentlicht Mille nächstes Jahr die vier KREATOR-Alben "Pleasure To Kill", "Terrible Certainty", "Extreme Aggression" und "Coma Of Souls" in neuen Versionen. Wer noch mit dabei ist bei diesem Projekt, ist noch nicht bekannt. Das Ganze soll nicht einfach eine Kopie von den vier Alben sein, denn alles wurde neu interpretiert, neu arrangiert und gedacht wie Mille bekannt gab. Die Idee soll ihm beim Yoga gekommen sein: "Die Idee, die alten KREATOR-Alben völlig neu zu denken, kam mir übrigens beim Yoga. Dort habe ich schon vor längerer Zeit meine eigene innere Mitte gefunden. Diese völlige Leere und das Loslassen halfen mir, mich selbst zu zentrieren und mich meiner Kreativität wirklich zu stellen und dadurch völlig neue Ideen zuzulassen. Die Idee, Musik neu zu denken, ist so gekommen und geblieben."

Die Alben werden auch neue Titel erhalten, so wird das 1987er-Album "Terrible Certainty" in der KREAERK-Version "Terrible O Elbirret" heissen, das 1990er-Album "Coma Of Souls" nennt sich "Coma ∞ Amoc", das 1989er-Album "Extreme Aggression" wird "EXTREME AA EMERTXE" heissen und das 1986 Werk "Pleasure To Kill" hört auf dem Namen "Pleasure W Erusaelp". Eine spannende Sache, und man darf sehr gespannt sein auf die neuen Versionen. Die Cover-Artworks dazu gibts bereits, weitere Infos folgen.