· 

METALIUM - Ex-Bassist Lars Ranzenberger mit einem Ultraleicht-Flugzeug tödlich verletzt

Lars Ranzenberger, der ehemalige METALIUM-Bassist, ist gestern Sonntag verstorben, nachdem er auf Mallorca mit einem Ultraleicht-Flugzeug abstürzte. Er lebte seit einigen Jahren im Südosten von Mallorca. R.I.P. Lars

"Ich hatte mit Henning (Basse) und Lars Ratz über die Möglichkeit eines neuen METALIUM-Albums und einer Festivaltour gesprochen. Ich hatte sogar angefangen, mit dieser Reunion im Hinterkopf Songs zu schreiben. Ich bin schockiert und tief getroffen von der traurigen Nachricht, dass Lars Ratz heute bei einem Leichtflugzeug-Unfall gestorben ist. Das erste METALIUM-Album war ein sehr wichtiger Teil meiner musiklaischen und persönlichen Vergangenheit. Auch wenn die Situation nicht immer perfekt war, glaubte Lars an mich und er war so stolz, dass ich an der Entstehung des ersten Albums und den ersten Shows beteiligt war. "Milennium Metal" war von vorn bis hinter ein Klassiker-Album. Lars liebte das Risiko. In vielerlei Hinsicht war sein Leben sehr Heavy Metal. Er liebte es, ein Pilot zu sein. Nun kann er einige meiner Freunde im Himmel auf seinen Flügen mitnehmen. Flieg mit den Engeln, mein Freund."