· 

SVEN GALI - Neues Album "Hurt" und Titeltrack im Stream

Lange ist es her, als die kanadischen Hardrocker SVEN GALI mit ihrem selbstbetiteltem Debütalbum 1992 unser Printmagazin Nr. 8 zierte, welches zwar 1993 erschien, was jedoch daran lag, dass das Album erst dann bei uns erschien. Mit ihrem zweiten Album "Inwire" verirrten sich SVEN GALI leider auch in die Grunge-Welle, oder wurden von ihrer Plattenfirma wie viele damals dahin gelenkt, und obwohl es Gastbeiträge von Christopher Thorn von BLIND MELON und den Musikern Kevin Martin und Scott Mercado von CANDLEBOX und von Kelly Gray (Ex-QUEENSRYCHE/OPERATION MINDCRIME) produziert wurde, floppte es, da die Fans nicht viel anfangen konnten mit dem Kurswechsel.

Nachdem SVEN GALI 1996 die Auflösung bekannt gegeben haben, dauerte es bis 2017, bis die Band reanimiert wurde. Das neue Line-Up besteht aus den drei verbliebenen Originalmitgliedern Dave Wanless (Gesang), Andy Frank (Gitarre), Shawn Minden (Bass) sowie den neuen Mitgliedern Sean Williamson (Gitarre) und Dan Fila (Schlagzeug). Nach zwei Singles kam schliesslich 2020 die EP "3" raus und nun folgte mit "Hurt" endlich ein neues Studioalbum, das am 11. Juni über EFL Records erschienen ist. Mit dem Musikvideo zum Titeltrack wird sich zeigen, ob die Band wieder an ihre damaligen Erfolge anknüpfen kann.

Quellenangabe: RFL Records