· 

A PALE HORSE NAMED DEATH - Neue Single 'Shards Of Glass' vom "Infernum In Terra"-Album online

A PALE HORSE NAMED DEATH haben von ihrem kommenden Studioalbum "Infernum In Terra" die Single "Shards Of Glass" ausgekoppelt. Das neue Album ist ab dem 24. September erhältlich und wird über Long Branch Records / SPV rausgebracht. Produziert hat das Album Maor Appelbaum (FAITH NO MORE, MEAT LOAF), der auch das Mastering übernahm. Für das Cover-Artwork war Kelvin Doran von den Serpent Tusk Studios in Dublin verantwortlich. Abruscato kommentiert:

"Dieser Song bezieht sich auf den mentalen und emotionalen Missbrauch, der innerhalb einer familiären Umgebung passieren kann. Er bewegt sich auf Zehenspitzen um ein Familienmitglied, dass dir und deiner Familie nur emotionalen Schaden zufügt. Sie zerstören alles, was sie berühren, alles was sie über deinen Charakter sagen ist eine Lüge und niemand vertraut darauf, dass das was du sagst, wahr ist. Du hast das Gefühl, dass du dich im Rahmen ihrer Zerstörung über zerbrochenes Glas bewegst."

Tracklist: "Infernum In Terra"

01. Infernum

02. Believe In Something (You Are Lost)

03. Cast Out From The Sky

04. Shards Of Glass

05. Lucifer's Sun

06. It Is Done

07. Two Headed Snake (Propofol Dreams)

08. Slave To The Master

09. Devil's Deed

10. Reflections Of The Dead

11. Souls In The Abyss

Quellenangabe: SPV Records