Artikel mit dem Tag "Fear Factory"



NEWS · 21-06-2021
Letzten Freitag erschien das neues FEAR FACTORY Studioalbum "Aggression Continuum" über Nuclear Blast Records, welches das letzte Album mit Frontmann und Gründungsmitglied Burton C. Bell ist, der auf dem Album noch singt, jedoch nicht mehr zur Band gehört. Zum Song 'Recode' wurde ein Musikvideo veröffentlicht, das von Riivata Visuals umgesetzt wurde.

NEWS · 17-05-2021
FEAR FACTORY haben mit "Fuel Injected Suicide Machine" die zweite Single von ihrem neuen Studioalbum "Agression Continuum" mit einem Visualizer-Video veröffentlicht. Das neue Studioalbum ist ab dem 18. Juni erhältlich.

NEWS · 15-04-2021
FEAR FACTORY haben das Cover-Artwork ihres kommenden Albums "Aggression Continuum" veröffentlicht, welches noch dieses Jahr über Nucleart Blast Records erscheinen soll. Entworfen hat das Cover-Artwork LIGHT THE TORCH-Gitarrist Francesco Artusato. Zudem wurde ein Teaser von der neuen Single "Disruptor" online gestellt, die schon morgen erscheinen wird.

NEWS · 06-04-2021
FEAR FACTORY kündigen für den 16. April ihren ersten Song nach über 5 Jahren an, welcher eine Kostprobe vom neuen Studioalbum ist, das noch dieses Jahr über Nuclear Blast erscheinen soll. Dies teilte die Band mit einem kurzen Teaser-Clip auf ihre Social-Media-Seiten mit. Zudem wurde bestätigt, dass Bassist Tony Campos zur Band zurückgekehrt ist und auch ein neuer Sänger gefunden wurde, dessen Identität die Band aber noch nicht bekannt gegeben hat.

NEWS · 19-03-2021
FEAR FACTORY haben mit einem kurzen Teaser das Cover-Artwork ihres kommenden Albums angeteasert. In Kürze soll laut Gitarrist Dino Cazares das Veröffentlichungsdatum, der Titel des Albums sowie eine erste Single enthüllt werden.


Fear Factory Monolith Albumcover
NEWS · 11-02-2019
Sänger Burton C. Bell verkündet in einem Interview mit SiriusXMs die ersten Details zum neuen Album, desweiteren wurde auch das Cover-Artwork veröffentlicht. So wird der Titel des wahrscheinlich noch dieses Jahr erscheinenden Albums den Namen »Monolith« tragen und über Nuclear Blast erscheinen. Das 45-minütige Interview gibts hier als Audio-Stream: